Technologie

Die Entwicklung und Fertigung von Druckgussteilen ist in ihrer Gesamtheit ein Prozess, der im Laufe der vergangenen Jahrzehnte massiv an Komplexität zugenommen hat. Die steigenden Ansprüche an Präzision und Detailgenauigkeit einerseits sowie an eine beinahe „reibungslose“ Integration verschiedener Prozessschritte spiegeln sich zunehmend in der Auswahl und im Einsatz aktueller Technologien wider. Das ist nicht nur in den eigentlichen Produktionsprozessen der Fall, sondern auch, mittelbar, beim Einsatz in der gesamten Produktionsumgebung: bei der Gebäude- und Betriebstechnik ebenso wie bei Anwendungen in der Umwelttechnik, im IT-Bereich oder auch bei der Ausstattung von Arbeitsplätzen. Vor diesem Hintergrund kommt der Auswahl und dem Einsatz zeitgemäßer Technologien bei pressmetall eine überragende Bedeutung zu.



Im Rahmen unseres Markt-Monitorings beobachten wir gemeinsam mit unseren Lieferpartnern die Entwicklungen von heute und die Trends von morgen. Die Märkte unserer Kunden vor Augen, bieten wir von der Entwicklung bis zur Auslieferung der Produkte maßgebendes technologisches Know-how an und können – ganz im Sinne steigender Kosteneffizienz – den Grad unserer Automation kontinuierlich erhöhen. So sind wir in der Lage, am Standort Deutschland einbaufertige Funktionseinheiten und komplette Baugruppen in höchster Präzision und Qualität konkurrenzfähig zu produzieren.

 
  • Gunzenhausen, 22.12.2016

    Gemeinsam Kompetenzen aufbauen

    Volle Power pressmetall: Unser Team und die Dynamik bei den Nachwuchskräften sichern unsere Fach- & Entwicklungskompetenz

    / weiterlesen